Die Namen der Drollinge

IMG_7898small

Die Drollinge sind nach wie vor fit und flitzen hier nun über die Weide. Inzwischen haben sie alle drei Namen bekommen. Hier möchte ich sie Euch vorstellen:

Das erstgeborene Mädel ist Evi (Spitzname „Flecky“). Unschwer zu erkennen wie es zu dem Spitznamen gekommen ist. 🙂

IMG_7899smallFleckysmall

Das zweitgeborene Mädel ist Elli (Spitzname „Das Eselchen“). Ich finde auch hier ist schnell die Entstehung des Spitznamens klar!

Eselchen1small Eselchen2small

Elli ist die größte und wie von mir schon zu Beginn vermutet auch die schlankeste. Sie hat direkt nach der Geburt die wenigste Aufmerksamkeit bekommen, weil das dritte Lämmchen sofort hinterher gerutscht kam. Bei ihr müssen wir etwas aufpassen, dass sie genug Milch bekommt und sonst doch noch zufüttern. Bisher wirkt sie aber genauso quietschfidel wie die anderen beiden auch und ist ebenso entspannt in den Ruhephasen.

Nun zum dritten Mädel, die zuckersüße Honey. Außer an ihrem hübschen Köpfchen kann man sie an den dunklen Fleckchen in den Ohren erkennen.

IMG_7909smallIMG_7931small

Und dann ist da noch so ein blondes…IMG_7925small Achnee, doch kein Lamm mehr. 😉

 

 

Dafür hab ich noch ein zweites schwarzes Schaf gefunden. (Wenn ihre Eltern sehen, wo sie da sitzt…. ?! )

IMG_7939small

Kommentar (1)

  1. So sind sie, die Lütten!
    Schön gediehen … viel Spaß damit!!

Kommentare sind geschlossen.