Michel bei der Hagebuttenernte

WP_20150101_09_16_11_Pro

 

Ja, nach diesem reich- und fleischhaltigen Frühstück ist mir nun doch noch nach einem kleinen Nachtisch. Schmatzschmatz… Was nehme ich nur? Na, ich denke, im Winter kann man gar nicht genug Vitamin C aufnehmen. Ich glaube, ich pflücke mir mal wieder ein paar Hagebutten. Hmmmm..yamyammm….Lecker. Aber nur ein paar, schließlich will ich noch den ganzen Winter etwas davon haben. 😉

Im Sommer hole ich mir dann wieder Brombeeren, Johannisbeeren oder die Fallobstbirnen. Alles sehr schmackhaft. Wirklich. Hin und wieder habe ich richtig Glück und das Geflügel scharrt das Brot nahe an den Trennzaun. Dann buddel ich unten drunter ein Loch und ziehe es mir rüber. Das ist seeeeehr gut. Aber ganz oft kommt das leider nicht vor. Schade, weil „organisiertes“ Fressen doch am besten schmeckt… Oder verdienstes Fressen. Wenn ich „traile“ und die Person gefunden habe. Aber davon erzähle ich Euch ja noch an einem anderen Tag. 🙂