Korokusse – Ein Leuchten am Ende des „Schietwettertunnels“

Nach gefühlten endlosen ekligen, windigen Regentagen, -wochen, -monaten (oder waren es Jahre?) endlich sonniges Wetter mit wunderbaren Krokussen, die jahrelang unter Efeu versteckt waren und nun ihre Freiheit mit vielen, vielen Blüten danken. SO kann das Leben weiter gehen. 🙂WP_20160307_13_34_10_Pro